Tätigkeitsfelder

Eine qualitativ hochwertige Beratung ist nur durch Spezialisierung möglich. Unsere Schwerpunkte sehen Sie weiter unten. Bei aller Spezialisierung bewahren wir uns allerdings auch den Blick fürs Ganze.

Wir beraten auch im allgemeinen Zivilrecht. Dazu zählen etwa das Kauf- und Werkvertragsrecht, eCommerce (Vertragsschluss über das Internet) und Deliktsrecht.

Ebenso beraten wir Sie im Grundstücks- und Immobilienrecht, im Mietrecht sowie im Baurecht.

Sollten Sie ein Rechtsgebiet vermissen, sprechen Sie uns trotzdem an. Selbst wenn wir nicht tätig werden können, helfen wir Ihnen gerne bei der Empfehlung eines erfahrenen Spezialisten.

Traditionell bildet das Strafrecht einen wesentlichen Schwerpunkt. Unsere hierauf spezialisierten Rechtsanwälte sind Fachanwälte für Strafrecht, denn nur so können wir die Qualität in der Strafverteidigung liefern, die zwingend erforderlich ist - denn im Zweifel geht es um Ihre Freiheit.

Durch langjährige praktische Erfahrung und kontinuierliche Weiterbildung verfügen sie über hohe Expertise und ausgezeichnetes Fachwissen.

Wir vertreten und verteidigen Sie bundesweit in allen Stadien strafrechtlicher Ermittlungen und in allen Instanzen. Engagiert und kompetent kämpfen wir für die Einhaltung Ihrer Rechte auf sämtlichen Gebieten des Strafrechtes.

Aber auch vorbeugend und beratend sind wir tätig, um strafrechtliche Risiken zu bekämpfen, bevor sie sich realisieren. Wenn erforderlich, bedienen wir uns aufgrund unseres Netzwerkes ausgewiesener Spezialisten, z.B. zur Unterstützung im Steuerstrafrecht. So können wir auch kurzfristig größere Verteidiger-Teams stellen, zum Beispiel bei Maßnahmen zu Lasten von Unternehmen.

Genauso engagiert vertreten wir Sie, wenn Sie Opfer einer Straftat geworden sind, insbesondere im Rahmen der Opfervertretung vor Gericht oder aber, um Ihre Schadenersatzansprüche geltend zu machen, etwa im Rahmen eines Adhäsionsverfahrens.

Auch bei Strafvollstreckung, Strafvollzug oder im Maßregelvollzug sind wir Ihre Ansprechpartner, wenn es beispielsweise um eine vorzeitige Entlassung auf Bewährung oder um die Art und Weise des Strafvollzuges geht.

Fordern Sie uns!

Mit einschlägigen Erfahrungen als Syndikus-Anwalt bei einem mittelständischen Entsorger und als Anwälte im Umweltstrafrecht und Verwaltungsrecht beraten wir Sie zu allen Fragen des Umweltrechts, insbesondere im Abfallwirtschaftsrecht und Immissionsschutzrecht. Dazu gehören etwa die Überwachung, Nachweisführung, Entsorgungsfachbetriebe, internationale Abfallverbringungen sowie die Abwehr von Ordnungsverfügungen.

Bei Anlagenzulassungen begleiten wir Sie durch das gesamte Genehmigungsverfahren und kooperieren vertrauensvoll mit Ingenieuren, Sachverständigen und Laboren.

Trotz größter Sorgfalt sind Fehltritte nicht immer ausgeschlossen. Im Fall von Ordnungswidrigkeiten- oder Strafverfahren stehen wir Ihnen mit unserer starken und spezialisierten Strafrechtsabteilung zur Seite.

Unsere Beratung im Wirtschaftsrecht umfasst das Vertragsrecht sowie das Handels- und Gesellschaftsrecht. Wir entwerfen und prüfen Verträge aller Art (z. B. Lieferverträge, Entsorgungsverträge, Lizenzverträge, Vertraulichkeitsvereinbarungen) und Allgemeine Geschäftsbedingungen.  Im Gesellschaftsrecht beraten wir Sie unter anderem bei der Gründung, Leitung und Auflösung von Personen- und Kapitalgesellschaften, Satzungsgestaltung, Anteilskäufe und –verkäufe, Gesellschafterauseinandersetzungen und Unternehmensnachfolge.

All diese Bereiche sind eng verzahnt mit dem Steuerrecht. Ziel ist es, Sie ganzheitlich zu beraten. In der Vergangenheit haben wir dazu auf Steuerberater zurückgegriffen, mit denen wir seit Jahren vertrauensvoll kooperieren. Seit 2011 bieten wir Ihnen Steuerberatungsdienstleistungen durch unsere neu gegründete talberater Partnerschaftsgesellschaft an.
 
Als Annex zu unseren Kernbereichen unterstützen wir Sie im gewerblichen Rechtsschutz und bei der Anmeldung von Marken.

Im Arbeitsrecht beraten wir Arbeitgeber und Arbeitnehmer. Wir gestalten Dienst- und Arbeitsverträge und vertreten Sie in Kündigungsschutzverfahren. Aber auch wenn es um Mobbing geht oder um Straftaten am Arbeitsplatz sind wir die richtigen Ansprechpartner.

Im Unternehmen stellen sich vielfältige arbeitsrechtliche Probleme. Wir bieten Ihnen eine umfassende Beratung, von A wie Arbeitszeit bis Z wie Zeitarbeit.

Verkehrsrecht

Ihre Ansprechpartner:

Stefan-Marc Rehm

Weiterer Ansprechpartner:

Robert Schwietz

Mobilität als Ausdruck individueller und unternehmerischer Freiheit ist ein hohes Gut, das im Alltag häufig leider den einen oder anderen Kratzer davonträgt. Wir beraten und vertreten Sie in allen Bereichen des Verkehrsrechts: Verkehrsordnungswidrigkeiten, Verkehrszivilrecht, Verkehrsverwaltungsrecht und Verkehrsstrafrecht, und zwar außergerichtlich und in allen Instanzen gerichtlich.

Ob Ihnen also ein Rotlicht- oder Geschwindigkeitsverstoß, eine Körperverletzung im Zusammenhang mit einem Verkehrsunfall oder das Fahren ohne Fahrerlaubnis vorgeworfen wird, Sie nach einem unverschuldeten Unfall Schadenersatz für Fahrzeug- und Personenschäden oder Schmerzensgeld regulieren wollen oder gar die Behörde Ihnen droht, die Fahrerlaubnis zu entziehen - wir sind Ihr kompetenter Ansprechpartner.

Als einen Schwerpunkt unserer verkehrsrechtlichen Tätigkeit hat sich die Bearbeitung von sogenannten Ölschaden- und Havariefällen entwickelt. Hier vertreten wir einige große Versicherer im Rahmen der Abwehr unberechtigter bzw. überhöhter Ansprüche.

Als recht neues Produkt bieten wir seit einiger Zeit unseren Mandanten mit Fahrzeugflotten ein professionelles Fuhrparkmanagement an. Hier kontrollieren wir die Einhaltung der relevanten gesetzlichen Verpflichtungen, schulen das Fahrpersonal, wickeln Schadenfälle und – soweit erforderlich – die Rückgabe der Fahrzeuge am Ende der Leasingzeit ab.

 

Familienrecht /
Erbrecht

Ihr Ansprechpartnerin:

Ulrike Horn

Die Zahl der Ehescheidungen und Trennung von Partnerschaften nimmt stetig zu. Auch hierbei wollen wir, wenn es erforderlich ist, unseren Mandanten optimale Unterstützung bieten. Denn neben der Trennung oder Scheidung im eigentlichen Sinne gibt es eine Fülle von weiterem Beratungs- und Regelungsbedarf.

Um Ihnen eine Beratung und Vertretung auf dem gewohnt hohen Niveau bieten zu können, haben wir uns entschlossen, mit einer renommierten Fachanwältin für Familienrecht zusammenzuarbeiten. Seit dem 01.10.2016 kooperieren wir deshalb eng mit Frau Rechtsanwältin Ulrike Horn, www.horn-familienrecht.de.

Auch den Bereich des Erbrechtes deckt Frau Kollegin Horn ab, wobei dies in enger Kooperation mit uns geschieht, wenn Ihr Unternehmen betroffen ist, beispielsweise im Wege der vorweggenommenen Erbfolge.

Termine können über uns vereinbart werden, und wenn Sie es wünschen, sind wir beim Erstgespräch gerne dabei.

Seminare /
Inhouse - Schulungen

Ihr Ansprechpartner:

Patryk Derda

Unsere Rechtsanwälte sind sämtlich auch im Bereich der Fortbildung aktiv und halten regelmäßig Vorträge in den von ihnen bearbeiteten Rechtsgebieten
 
Wenn Sie also in Ihrem Unternehmen, Verband oder in einer sonstigen Organisation Schulungsbedarf haben, sprechen Sie uns an.

Gerne stehen wir Ihnen auch im Rahmen einer Inhouse-Schulung oder eines offenen Seminares als Dozenten in den nachfolgenden Rechtsgebieten zur Verfügung:
 

  • Strafrecht, insbesondere Wirtschaftsstrafrecht und Steuerstrafrecht
  • Umweltrecht, einschließl. Umweltstrafrecht
  • Arbeitsrecht
  • Wirtschaftsrecht